Heilzentrum Terra-Pi
Heilzentrum Terra-Pi
Heilzentrum Terra-Pi

Die Terra-Pi Leistungen im Überblick:

Logopädie

Die Logopädie beschäftigt sich in Theorie und Praxis mit der Vorbeugung, Beratung, Diagnostik und Therapie von Sprach-, Sprech- und Stimm- und Schluckstörungen in jeder Altersgruppe.
  • bei kindlichen Sprachentwicklungsstörungen
  • sensorische Integration
  • bei Redeflussstörungen (Stottern/Poltern)
  • bei Lippen-/ Kiefer-/ Gaumenspalten
  • bei Lese- und Rechtschreibschwächen
  • bei Stimmstörungen
  • nach Kehlkopfoperationen
  • nach neurologischen Erkrankungen (Schlaganfall, Multiple Sklerose…)
  • bei Myofunktioneller Störung
  • Schlucktherapie und Diagnostik
  • Trachealkanülenmanagement
  • Hörtraining nach Audiva
  • Hausbesuche

Ergotherapie

Durch Verbesserung, Wiederherstellung der beeinträchtigen Fähigkeiten und Funktionen soll unseren Patienten eine möglichst große Selbständigkeit und Handlungsfreiheit im Alltag ermöglicht werden. Für die Ergotherapie bieten wir im Heilzentrum Terra-Pi eine große Turnhalle zum Bewegen und spielerischen Lernen.
  • Therapie nach Bobath
  • Training der motorischen und sensorischen Fähigkeiten
  • Training der Selbständigkeit im Alltag (Haushalt, beim Anziehen…)
  • Sensorische Integration
  • Hirnleistungstraining
  • individuelle Beratung und Versorgung mit Hilfsmitteln
  • Training sozialkommunikativer Fähigkeiten
  • spielerische/ gestalterische Therapie
  • Training der Grundarbeitsfähigkeiten
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Behandlung von ADHS
  • Hausbesuche

Physiotherapie

  • klassische Krankengymnastik
  • Behandlung auf neurophysiologischer Grundlage
  • PNF
  • Bobath
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Ultraschalltherapie
  • Therapie im Schlingentisch
  • Atemtherapie
  • Gerätegestützte Krankengymnastik
  • Integrierte Versorgung Neurochirurgie
  • Elektrotherapie
  • Wärme-/ Kältetherapie
  • Hausbesuche

Rehabilitationssport

Leistungsfähigkeit ausbauen - Lebensqualität erhöhen

Der Rehabilitationssport ist eine Präventions- und Rehabilitationsmaßnahme. Er dient dazu, nach: chronischen Leiden, einer Verletzung oder einer überwundenen Krankheit, die körperliche Belastungs- und Leistungsfähigkeit zu steigern. Durch Bewegung und einhergehendem Muskelaufbau stärken Sie mit Sport, unter fachkundiger Anleitung der Rehasportkursleiter, Ihren Körper und Geist.
Der Reha-Sport wird komplett von Ihrer Krankenkasse bezahlt und ist für Sie kostenfrei. In der Regel umfasst eine Reha-Sport-Verordnung 50 Einheiten zu je 45 Minuten; 1-2 mal pro Woche.

Bei folgenden Krankheiten im Bereich der Orthopädie, können Sie sich eine Verordnung über Reha-Sport ausstellen lassen:
- Rückenschmerzen
- Verschleißerscheinungen in allen großen Gelenken z.B. Hüft-, Schulter- und Kniegelenk
- Bandscheibenschäden
- Operation an der Wirbelsäule
- Osteoporose
- Beeinträchtigungen und Funktionsstörungen der Muskulatur und Gelenke
- Muskuläre Dysbalancen und Verspannungen
- Sportverletzungen

Um an dem Reha-Sport teilnehmen zu können, benötigen Sie eine Verordnung von ihrem behandelnden Arzt. Fragen Sie diesen nach dem rosa Formular "Muster 56" - Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport. Bitte setzten Sie sich danach mit unserem Reha-Beauftragten unter der Telefon-Nr. 06442-33900-0 in Verbindung. Er berät Sie gerne über die weitere Vorgehensweise.

Kooperationspartner der Übungsstätte im Heilzentrum Terra-Pi ist der Verein Leben Vital e.V. Informationen zu dem Verein Leben Vital e.V. erhalten Sie gerne unter: www.leben-vital-ev.de


Haben Sie weitere Fragen zum Reha-Sport, berät Sie gerne persönlich (nach Terminabsprache) oder telefonisch unter der Telefon-Nr. 06442-33900-0 der Reha-Beauftragte im Heilzentrum Terra-Pi.

Massage

  • Rückenmassage
  • Ganzkörpermassage
  • Colonmassage
  • Sportmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Bindegewebsmassage
  • Hausbesuche

weiteres Angebot

  • med. Fußpflege
  • Verkauf und Beratung von Aloe Vera Produkten, exklusiv der Firma Forever Living Products

Lasertherapie

Ziel der Lasertherapie im Heilzentrum Terra-Pi ist die Stärkung und Verbesserung des Heilungsvorganges. Mit einer energiereichen, stark gebündelten Lichtquelle werden in der allgemeinen Medizin, Orthopädie und HNO-Medizin schmerzdämpfende, entzündungshemmende, abschwellende und gewebeheilende Wirkung erzielt.

Magnetfeldtherapie

Die vita-life Systemserie eMRS wird – wissenschaftlich belegt – im Heilzentrum Terra-Pi eingesetzt:
  • zur Gesundheitsvorsorge und zum allgemeinen Leistungs-und Energieaufbau
  • zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens durch Förderung von Entspannung, Schlaf und Stressabbau
  • zur begleitenden therapeutischen Behandlung von funktionell bedingten Durchblutungsstörungen, sowie allgemeinen Herz-/Kreislauf- und Blutdruckbeschwerden
  • zur begleitenden Aktivierung von Wundheilungs- und Knochenheilungsprozessen bzw. zur unterstützenden Behandlung von Verschleißerscheinungen
  • zur unterstützenden therapeutischen Behandlung von degenerativen Erkrankungen von Knochen und Gelenken.
facebook

Heilzentrum Terra-Pi
im Medicenter Falkeneck
Inh. Heike Taaks-Vollmer

Hecksbergstraße 29
35619 Braunfels
Tel.: 0 64 42 - 33 900-0
Fax: 0 64 42 - 33 900-33
eMail:

Kontakt | Impressum Datenschutz